Bank of Scotland Festgeld

Auch die schottische Großbank Bank of Scotland hat inzwischen eine Niederlassung in Deutschland und kann somit über das Internet auch den deutschen Anlegern neben dem Tagesgeldkonto unter anderem ein Festgeldkonto als mögliche Geldanlage anbieten.

Weitere Informationen über das Bank of Scotland Festgeld:

Insgesamt können Sie sich als Anleger zwischen drei verschiedenen Laufzeiten entscheiden. Auch wenn bei den Laufzeiten keine ganz große Auswahl besteht, so decken die drei Wahlmöglichkeiten dennoch die am häufigsten genutzten Laufzeiten im Bereich der Festgeldanlage ab.

Neben dem sehr guten Zinssatz kann das Angebot der Bank of Scotland im Festgeldbereich aber noch durch eine andere Kondition überzeugen. Es ist nämlich keine Mindestanlagesumme notwendig, um das Festgeldkonto nutzen zu können. Während der Wegfall einer Mindestanlagesumme im Bereich Tagesgeld durchaus üblich ist, stellt dieses beim Festgeld eine große Ausnahme und somit einen Vorteil besonders für Kunden dar, die relativ wenig Geld anlegen möchten. Positiv ist zudem zu erwähnen, dass es neben der fehlenden Mindesteinlage auch nach „oben“ keine Begrenzung gibt, also keine maximale Anlagesumme.

Bezüglich der Gutschrift der Zinsen können Sie sich beim Festgeld der Bank of Scotland zwischen einer monatlichen und einer jährlichen Zinskapitalisierung entscheiden. Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass bei Wahl der monatlichen Zinsgutschrift der Zinssatz um 0,05 Prozent geringer ist, als wenn Sie sich für die jährliche Zinsgutschrift entscheiden. Die Zinsen werden im Fall der monatlichen Gutschrift auf das Tagesgeldkonto als Verrechnungskonto gutgeschrieben, bei jährlicher Zinsgutschrift kann diese wahlweise auch auf das Festgeldkonto erfolgen.

Als Fazit ist das Festgeldkonto der Bank of Scotland aufgrund der sehr guten Zinsen und keinerlei Mindest- oder Maximalanlagesummen auf jeden Fall zu empfehlen.

Bank of Scotland Festgeld: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,40 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Share this post:

Auch interessant

Comments are closed.