DAB Bank

Die DAB Direktbank wurde 1994 gegründet und ist in Deutschland die Nummer 1 wenn es um Kundenanzahl im Wertpapiergeschäft geht. Ein gutes Finanzprodukt der DAB ist das kostenlose Depot Konto.

Das DAB Depot Konto ist eine Kombination von Depot und Tagesgeldkonto. Mit dem Tagesgeldkonto der DAB bekommen Sie derzeit 1,50% p.a. für Einlagen bis 50.000 Euro. Wie auch bei anderen Tagesgeldkonten kommen Sie jederzeit an Ihre geparktes Geld und können darüber frei verfügen.

Vorteil bei diesem Konto ist, dass der Zinssatz von 1,50% schon ab dem ersten Euro gilt. Es sind auch keine Mindesteinlagen erforderlich. Der derzeitige Zinssatz ist bis zum 30.09.2009 garantiert. Kosten für Kontoführung oder Kontoeröffnung entstehen beim DAB Bank Tagesgeld generell nicht!

ctaft

Sollten Sie neben dem Tagesgeldkonto auch das Depot nutzen, so können Sie von extra Zinsboni profitieren.

Fakten zum DAB Tagesgeldkonto:

  • 1,5 % Zinsen p.a. für Beträge bis zu 50.000,– Euro
  • Zinssatz 6 Monate garantiert bei täglicher Verfügbarkeit
  • Kostenlose Kontoführung
  • Schnelle Eröffnung, einfache Nutzung
  • Ideal zur Geldanlage und zum monatlichen Sparen

 

DAB Bank: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Share this post:

Auch interessant

Comments are closed.