Basisleasing

Unter Leasing wird die zeitlich begrenzte Gebrauchsüberlassung von Wirtschaftsgütern – hier: Fahrzeuge – gegen Entgelt verstanden. Basis ist ein Leasingvertrag. Das Wort „Leasing“ entstammt dem Englischen: to lease = vermieten, verpachten. Der Kunde möchte das Fahrzeug nutzen und auch nur für die Nutzung zahlen. Am Ende der Laufzeit gibt er das Fahrzeug an Sie zurück und least ein neues. Viele Geschäftskunden nutzen Leasing für die Firmenwagen, da Leasingraten steuerlich geltend gemacht werden können. Privatkunden schätzen die niedrige Monatsrate.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...

Share this post:

Auch interessant

Comments are closed.