Beleihung

Die Gewährung eines Kredites aufgrund einer Sicherheit wird als Beleihung bezeichnet. Bei Krediten zur Baufinanzierung wird oftmals das Grundstück oder das zu errichtende Bauwerk beliehen. Die Kredithöhe wird nach der Beleihungsgrenze ausgelegt, die vom Beleihungswert des Objektes abhängig ist. Das Mittel „Beleihung“ findet dann eine Verwendung, wenn andere Sicherheiten wie Wertpapiere oder Eigenkapital nicht vorhanden sind.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Artikel bewerten)
Loading...

Share this post:

Auch interessant

Comments are closed.