Rangvorbehalt

Als Rangvorbehalt wird das Recht eines Grundstückeigentümers bezeichnet, sich durch einen Eintrag im Grundbuch vorzubehalten. Dies kann der Grundstückseigentümer tun, falls sein Grundstück belastet wird.

Rangvorbehalt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Share this post:

Auch interessant

Comments are closed.