Vorfälligkeitsentschädigung

Entgelt für die außerplanmäßige Rückführung eines Darlehens während der Zinsfestschreibungszeit. Grundsätzlich sind die Banken nicht verpflichtet, Darlehen vor Ablauf der Zinsfestschreibungszeit zurückzunehmen. In begründeten Einzelfällen wird die Bank einer vorzeitigen Rücknahme jedoch zustimmen. Aufgrund der fristenkongruenten Refinanzierung der Kreditinstitute darf der objektiv entstandene...

Verbraucherkreditgesetz

Durch das Verbraucherkreditgesetz, welches seit 1991 in Kraft ist, sollen Verbraucher vor mißbräuchlichen Kreditbedingungen geschützt werden und Wettbewerbsverzerrungen vermieden werden.

Verpfändung

Als Verpfändung wird die Übergabe eines Faustpfandes des Pfandschuldners an den Pfandgläubiger. Nach der Übergabe ist der Pfandgläubiger nicht der Eigentümer, sondern nur der Besitzer. Im Falle der Nichtrückzahlung an den Gläubiger, ist der Gläubiger Eigentümer des Faustpfandes.

Vorfälligkeitsentschädigung

Wird der zuzahlende Kredit vor Ablauf des vertraglich abgesicherten Termins vom Darlehensnehmer zurückgezahlt, so muss dieser eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Durch die Vorfälligkeitsentschädigung sollen die, für den Darlehensgeber, entstandenen Zinsverluste ausgeglichen werden.