Zweitmarkt für Lebensversicherungen

Eine Lebensversicherung soll Ihre Hinterbliebenen im Falle Ihres Ablebens unterstützen. Aber auch Probleme in der Gegenwart fordern Ihre Aufmerksamkeit und so kann es sein, dass Sie manchmal Prioritäten setzen müssen.

Eine Lebensversicherung verkaufen – Warum?

Gründe kann es viele geben, aus denen Sie sich von Ihrer Versicherung trennen müssen. Sie brauchen schnell Geld und können keinen Kredit bei einer Bank aufnehmen. Sie sind in Insolvenz geraten und brauchen wieder Geld. Oder sie wollen ein lukratives Geschäft abschließen, haben aber nie die Bonität um anders an die Finanzen zu kommen.
In all diesen Fällen ist der Verkauf Ihrer Lebensversicherung eine Möglichkeit, um das benötigte Kapital zu bekommen. Es ist gewiss kein leichter Schritt, aber manchmal der einzig mögliche. Bevor Sie eine Versicherung einfach kündigen, weil Sie in finanziellen Schwierigkeiten stecken, ist der Verkauf weit lukrativer, z.B. Zweitmarktanbieter bieten gute Konditionen.

Eine Lebensversicherung verkaufen – Vorteile?

Auf dem so genannten Zweitmarkt werden viele Versicherungen ge- und verkauft. Wenn Sie sich an einen Zweitmarktanbieter wenden, dann haben Sie gute Chancen, weit mehr Geld zu bekommen, als durch eine bloße Kündigung. Kündigen Sie Ihre Versicherung einfach, dann werden Ihnen meist lediglich Ihre Einzahlungen erstattet, aber nicht die angesparten Zinsen. Da geht viel Geld verloren. Der Verkauf einer Versicherung orientiert sich aber am gesamten Wert, der bisher eingezahlt wurde. Dazu können Sie einen Bonus von bis zu 15% erlangen.
Das Geld wird sofort ausgezahlt und der Käufer Ihrer Versicherung nimmt Ihnen die Verhandlungen mit der Versicherungsgesellschaft ab. Für Ihn lohnt sich der Kauf, weil er nun im Falle Ihres Todes alles Geld der Versicherung bekäme, statt Ihrer Hinterbliebenen.
Gut ist auch, dass die Versicherungsgesellschaft nichts gegen den Verkauf sagen kann. Sie müssen die Versicherung nicht weiter besparen und haben das nötige Geld für andere Dinge.

Die weißen Schafe in der schwarzen Herde

Der Zweitmarkt ist ein florierender Markt und daher auch Ziel vieler Betrüger. Sie können sich schützen, indem Sie beim Anbieter auf einige Dinge achten.
Das Geld sollten Sie immer sofort erhalten. Viele unseriöse Anbieter schlagen zuerst eine Anzahlung vor und wollen das restliche Geld später überweisen. Nur kommt es dazu nie. Ähnlich ist die Variante, bei dem das Geld in festen Raten gezahlt werden soll.
Achten Sie auf Versprechungen von übergroßen Zinsen. Zwar sind in der Praxis bis zu 15% möglich, aber so weit kommt es selten und darüber hinaus so gut wie nie. Nehmen Sie den Wert all Ihrer Einzahlungen und die Zinsen, die damit verbunden sind, dann wissen Sie sicher, was sie bekommen können.

Atikelbild: Bild: Paulwip / pixelio.de

Zweitmarkt für Lebensversicherungen: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Share this post:

Auch interessant

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.